Organisatorisches und Preise

Physiotherapie auf Verordnung

Für die Behandlung von Schmerzen oder anderen Leiden benötigen Sie eine ärztliche Verordnung. Diese erhalten sie von der Ärztin/vom Arzt Ihres Vertrauens, die/der zur Ausstellung dieser Verordnung berechtigt ist. Die Verordnung muss neben persönlichen Daten

  • eine medizinische Diagnose
  • die Anzahl der Behandlungseinheiten und
  • die verordnete Behandlung

beinhalten.

Physiotherapie zur Gesundheiterhaltung

Soll die Leistung ausschließlich zur Prävention in Anspruch genommen werden, ist keine ärztliche Verordnung notwendig. Präventive Leistungen dürfen berufsrechtlich nur an Gesunde erbracht werden. Sollten Sie z.B. unter Schmerzen leiden oder sollten Ihnen andere behandlungsbedürftige Leiden bekannt sein oder auftreten, ist eine ärztlicheVerordnung notwenig.

Preisliste

Die Viszerale Therapie ist eine physiotherapeutische Maßnahme, und wird somit unter "Physiotherapie" abgerechnet.

 

30 min Physiotherapie

50€

30 min Physiotherapie + 15 min Massage

70€

45 min Physiotherapie

70€

60 min Physiotherapie

90€

45 min Podotherapie (therapeutische Untersuchung, Körperstatik, Ganganalyse, Fussabdruckanalyse und Einlagenanpassung)

140€

30 min Podotherapie Kontrolle (innerhalb des ersten halben Jahres)

70€

Die Kosten der Einlagen sind separat zu bezahlen, und betragen üblicherweise zwischen 120€ und 150€.

Kostenrückerstattung durch die Krankenkassen

Mit einer vom Chefarzt bewilligten Verordnung bekommen Sie einen Teil der Kosten rückerstattet. Die Höhe der Rückerstattung hängt davon ab, bei welchen Krankenkasse Sie versichert sind.

Podotherapie wird üblicherweise NICHT von der Krankenkasse rückerstattet.